Krach/Noise Meditation

Die Meditationstechnik verbindet aktive Elemente und das Üben von Stille. Wir benutzen Gibberish bzw. Lautsprache, Trommeln, Rasseln und andere Klanginstrumente. Darüber hinaus benutzen wir Bewegung und Tanz, um Wege des Ausdrucks zu erkunden, für uns zu entdecken und zu benutzen, um in Stille zu gelangen. Durch das gezielte Üben von Ausdruck und Aktivität bereiten wir uns optimal auf die Meditation in Stille vor. Die Meditation gliedert sich in zwei Teile zu je 45 Minuten. Im ersten Teil verfolgen wir das Ziel, aktiv zu bleiben, sich selbst in Bewegung bringen und zu spielen mit Medien des eigenen Ausdrucks.

Erster Teil
Gibberish bzw. Lautsprache

Im ersten Teil sprichst du Lautsprache (Gibberish) ohne Zusammenhang, ohne Sinn und ohne jeglichen Anspruch zu verstehen was du sagst. Wichtig ist, dass ich eine Stunde lang spreche. Das führt dazu, dass das Denken aussetzen, weil ich ein „Rauschen im Geist“ mit Lautsprache erzeuge, die den Geist kurzfristig danach beruhigt. Du spielst bei völligem Bewusstsein verrückt und drehst vollkommen durch. Es spielt keine Rolle welche Worte du sagst. Wichtiger ist, dass du sprichst ohne Unterbrechung. Du kannst alle Laute und Geräusche machen. Wichtig hierbei, mach‘ es bewusst! Dieser Teil dauert 45 Minuten.

Klanginstrumente

Wir benutzen Rasseln, Trommeln und eine Auswahl von Klanginstrumenten, um uns in Aktivität zu bringen. Du kannst nach Wunsch und Bedarf alle Instrumente nutzen und dich ausdrücken. Bleibe immer darum bemüht, weiterhin zu sprechen, zu singen oder in anderer Art Laut von dir zu geben.

Tanz

„Tanze nicht! Werde zum Tanz!“ ~ Osho

Tanze, als würde dich keiner beobachten. Tanz ist ein uns innewohnender Wunsch nach Bewegung und Ausdruck. Wir möchten uns dem Wunsch nach Tanz widmen und euch den Raum zu Tanz geben. Das ist kein gesellschaftlicher und sozialer Tanz, sondern eine Feier mit und für dich.

Zweiter Teil

Im zweiten Teil sind wir still für 45 Minuten. Liegend, sitzend oder eine beliebige andere Meditationsposition sind möglich. Das wichtige ist, dass ich mich nicht bewege. Ich benutze Kissen, Matten, Decken oder andere Hilfsmittel, um für 45 Minuten in Stille in voller Achtsamkeit zu verharren. Ich bin Zeuge der Aktivitäten meines Geistes und bleibe Still.

HILFSMITTEL

Als Gegenstände stehen dir Trommeln, Rasseln und andere Klanggegenstände zur Verfügung.

Termine

 

ORT

Infinity Sunlight Yoga
Gubener Straße 27
10243 Berlin

PREISE

Drop In  10€

HINWEISE

Interaktion zwischen den Meditierenden ist möglich. Es sollte allerdings beachtet werden, dass es ein individueller Prozess einen selbst ist.

*Die Meditation ist inspiriert von vielen Osho Meditation und meditativen Therapien


AnMeldung

Anmelden für Krach/Noise Meditation
MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitag